Kontakt & Buchung

Axel Stirn

Am Kieselhumes 42

66123 Saarbrücken

axel.stirn|_at_|posteo.de

mobil: 0177-5871782

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

© 2019 by Bildung21 - bewusst nachhaltig leben lernen

Axel Stirn

"Wir brauchen freudvolle Lösungen für Frieden und Nachhaltigkeit."

Erst als Geograph, dann als Werbetexter und zu letzt als Eine Welt-Regionalpromotor bewegten mich vor allem die Fragen: Wie lassen sich gesellschaftliche Mechanismen, die Mensch und Natur zerstören, vermeiden und durch lebensförderliche ersetzen? Wie können wir unsere positive Visions- und Schaffenskraft kultivieren und fördern? Was können die Jungen von den Alten lernen? Und was die Alten von den Jungen?

Antworten fand ich im Globalen Lernen, in konstruktiven Kommunikationsformen, angeregt von Martin Bubers Dialog, Otto Scharmers Theorie U und Frédéric Lalouxs Reinventing Organisations, in transformativen Theaterworkshops, deren Methoden aus der Befreiungspädagogik und dem Theater der Unterdrückten von Augusto Boal kommen, und in der tiefenökologischen Arbeit von Joanna Macy.

 

Heute arbeite ich als Bildungsreferent, Streetcoach und Berater für Bewusstsein und Nachhaltigkeit. Ich nutze meine Erfahrungen und das beste aus vielen Konzepten, die uns helfen, zu einem guten Leben für alle zu kommen, ohne andere Menschen und die Natur auszubeuten.

 

Ziel meiner Arbeit ist es, Menschen zu befähigen, ihre freudige, liebevolle Schaffenskraft zu aktivieren, um kreative Lösungen für eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. 

"Die Jugend kennzeichnet nicht einen Lebensabschnitt, sondern eine Geisteshaltung; sie ist Ausdruck des Willens, der Vorstellungskraft und der Gefühlsintensität. Sie bedeutet Sieg des Mutes über die Mutlosigkeit, Sieg der Abenteuerlust über den Hang zur Bequemlichkeit."
Marc Aurel
"Die Alten taten recht, daß sie den Jungen dienten · wie ihnen war geschehn. "
Das Nibelungenlied, Von Siegfrieden
"Was wäre, wenn wir dann nicht länger versuchen würden, die Zukunft zu erzwingen? Was wäre, wenn wir stattdessen einfach mit dem, was sich zeigen will, tanzen?"
Frédéric Laloux
"Good Policy Requires Better People. Policy is a personal commitment, not just an institutional one.  It’s not just about our agencies, it’s about us."
Dr. Robert Zuber, Director of UN-based Global Action to Prevent War and Armed Conflict
Ausbildung

11|2017 – 05|2018
Die Zukunft wird verspielt – Fortbildung zum Erd-Charta-Theater-Facilitator

 

12|2015 – 04|2016
GoGlobal – Fortbildung zum Bildungsreferenten für Globales Lernen

 

07|2015 – 11|2015
Kaiserslauterer Open Online Course Nachhaltige Entwicklung KLOOC

04|2003 – 06|2010
Diplomstudium Geographie | Trier

Arbeit

01|2019
Saarbrücken | Freiberuflicher Bildungsreferent & Transformationsaktivist

04|2016 – 12|2018
Homburg | Eine Welt-Regionalpromotor und Bildungsreferent

05|2013 – 03|2016
Köln, Saarbrücken | Freiberuflicher Werbetexter

08|2012 – 04|2013
Köln | Volontariat bei der B2B Werbeagentur zink&krämer zuk

09|2007 – 12|2008
Konz | Praktikant im Unternehmen TL KommunalDialog